Handeln Sie jetzt!

richtig reagieren schützt vor weiteren Kosten

Immer wieder müssen wir feststellen, dass Schuldner falsch reagieren - sei es aus Unwissenheit, aus falscher Scham, weil sie sich im Recht fühlen, oder aus dem Irrglauben, besonders pfiffig zu sein. Bitte vergessen Sie es:

Wir kennen alle Ausreden. Weder werden wir Sie "vergessen", noch lassen wir Sie einfach "in Ruhe", bevor unser Mandant zu seinem Recht gekommen ist. Wenn Sie Post von uns erhalten, weil unser Mandant eine Forderung gegen Sie geltend macht, dann nehmen Sie bitte in Ihrem eigenen Interesse undefinedsofort Kontakt mit uns auf:

Denn falls Ihr Gläubiger bereits Klageauftrag erteilt hat, werden wir ohne weitere Mahnung sofort klagen. Im Gegensatz zu Inkassobüros zielen wir auf eine schnelle Beitreibung ab und werden bei Zahlungsüberschreitung sofort Klage gegen Sie einreichen. Hierdurch können ganz erhebliche Mehrkosten entstehen, die dann ebenfalls von Ihnen zu tragen sind.

Hinweis: Falls Sie derzeit nicht in der Lage sind, die Forderung auf einmal zu tilgen, können wir undefinedbei rechtzeitiger Meldung regelmäßig eine Ratenzahlungsvereinbarung bei Ihrem Gläubiger erreichen.